Die Geschichte des Biohofs Wenninger

Bild der Großeltern Wenninger

Der Wenningerhof wurde von Therese und Jakob Wenninger bis 1983 in erster Generation bewirtschaftet.
1984 übernahm der Sohn Johann Wenninger nach seiner Meisterprüfung den Hof und bewirtschaftete die etwa 25ha im Nebenerwerb weiter.
Aus wirtschaftlichen Gründen wurde die Viehhaltung aufgegeben und ein Teil der Fläche ging in die Stilllegung.
1988 erfolgte die Umstellung auf Ökolandbau.

Bild der frisch gepflanzten Apfelbäume

Bis 1993 wurden ca. 300 Obstbäume an den Südhängen um Thürnthenning gepflanzt.
Nach Umwandlung der gesamten bewirtschafteten Fläche in Grünland wurden 1998 Heckenpflanzungen, verteilt in der gesamten Flur, durchgeführt. Dadurch wurde ein Lebensraum von höchstem ökologischen Wert geschaffen. Das Landschaftsbild rund um Thürnthenning wurde durch die geschaffenen Hecken geprägt.

Bild reifer Apfelbaum

Mit den Jahren wuchsen und gediehen die Apfelbäume, so dass ein neuer Betriebszweig entstand. Während im Frühling Blütenwälder die Wanderer erfreuen, kann im Herbst schmackhaftes Bio-Tafelobst geerntet werden.
Das Fallobst wird von Hand aufgelesen und zum Bio-Apfelsaft und Apfelwein - frei von jeglichen Zusätzen - verarbeitet.
Die verbliebenen Grünflächen werden zur Erzeugung unseres Bioheus verwendet.


Packpresse

Mit der Einrichtung einer modernen Kelterei mit Waschanlage, Packpresse, Pasteur (Leistung bis 250l/h) und Abfüllanlage (Bag-in-Box) wurden nun (2012/2013) die Weichen für die Zukunft des Biohofs Wenninger gestellt.
Nebenbei wurde als neuer Wirtschaftszweig das Lohnmosten erschlossen. So ermöglicht es ein ausgeklügeltes Leitungssystem, dass unsere Kunden den Saft aus dem von Ihnen mitgebrachten Obst erhalten.

Saft

Während anderenorts Obst gegen Saftgutscheine getauscht wird, können Sie bei uns zusehen, wie
Ihr Obst zu Ihrem eigenen Saft verarbeitet wird.
Diese Möglichkeit führt zu einem großen Einzugsgebiet und zu zufriedenen Kunden, denn was schmeckt besser als ein zu 100% selbst erzeugtes Produkt.

 


Bank

So blicken wir positiv in die Zukunft unseres Hofes und freuen uns, Ihnen eine breite Produktpalette anbieten zu können.
Eine Besichtigung unserer Anlage während der Saison oder die Probe unseres Saftes und Weines sind jederzeit möglich.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

 

 

© 2013 Biohof Wenninger